Hallenfussballregeln und Spielbestimmungen

Fußballspiele in der Halle werden, soweit diese Vorschriften keine Abweichungen vorsehen, nach den Fußball-Regeln und Durchführungsbestimmungen sowie den Satzungen und Ordnungen des DFB und der Mitgliedsverbände ausgetragen. Der Veranstalter bestimmt unter Berücksichtigung der Hallenmaße, bis u welcher Höhe der Ball gespielt werden darf. Verstöße werden mit einem indirekten Freistoß von der Stelle aus bestraft, die…

Neue Trainingseinheit von Ralf Peter (16.12.2014).

Hallengewöhnung Organisation Zwei 12 x 10 Meter große Felder nebeneinander errichten In jedem Feld 1 Turnmatte, 2 freiliegende Stangen, 3 hintereinanderliegende Reifen und 2 Hütchen verteilen 2 Gruppen bilden und jeweils einem Feld zuordnen Jeder Spieler hat 1 Ball am Fuß Ablauf Die Spieler dribbeln frei in den Feldern. Dabei versuchen sie, möglichst viele Materialien…

Neue Lizenzbezeichnungen ab 1. Januar 2015

In der DFB-Ausbildungsordnung ändern sich mit dem 1. Januar 2015 die Bezeichnungen einiger Trainerlizenzen. Die wesentliche Neuerung besteht in der Harmonisierung mit der UEFA-Trainerkonvention. Folgende Lizenzbezeichnungen treten mit dem 1. Januar 2015 in Kraft: Der Begriff „Trainer C-Breitenfußball“ wird durch „Trainer C-Lizenz“ (1. Lizenzstufe) ersetzt. Der Begriff „Trainer C-Leistungsfußball“ wird durch „Trainer B-Lizenz“ ersetzt (ebenfalls…

Der Verein – Miteinander oder Bespaßer?

ich möchte hier kurz meine Gedanken zum Thema Ehrenamt, Vereinsarbeit und freiwilligen Helfern niederschreiben. Die Definition laut Wikipedia des Ehrenamtes: „Ein Ehrenamt im ursprünglichen Sinn ist ein freiwilliges öffentliches Amt, das nicht auf Entgelt ausgerichtet ist. Man leistet es für eine bestimmte Dauer regelmäßig (manchmal allerdings unregelmäßig und auf unvorhersehbare Dauer, z. B. im Katastrophenschutz)…