4. Platz beim Peter-Pagel-Cup


Am Ostermontag trafen sich die Minis beim Peter Pagel Cup der Spandauer Kickers. Mit dabei waren Tyler, Felix, Dominik, Maksim, Arthur, Tarek, Leon und Saygin. Eigentlich sollten 8 Mannschaften teilnehmen, 2 sagten im Vorfeld schon ab und Tasmania fuhr wegen zu wenigen Spielern gleich wieder zurück.

Alle Kinder hatten ihren Spaß besonders im Letzten Spiel das mit 6:1 gewonnen wurde, und somit der 4. Platz gesichert wurde. Der Sonnenschein gesellte sich dann auch zu dem Spaß den die Kinder hatte.

Die Tore schoßen:

Tyler, Arthur, Saygin je 2 Tore und Felix 1 Tor.

Die Ergebnisse:

Spandauer Kickers
BW Spandau
2 : 1
BW Spandau
BSC Rehberge
0 : 2
BW Spandau
1. FC Lübars
0 : 3
Köpenick Oberspree
BW Spandau
1 : 6

 

Dadurch ergab sich dann dann folgende Schlußtabelle:

Pl Teilnehmer Sp T TD Pkt
1 Spandauer Kickers 4 11:2 9 12
2 BSC Rehberge 4 11:4 7 9
3 1. FC Lübars 4 10:6 4 6
4 BW Spandau 4 7:8 -1 3
5 Köpenick Oberspree 4 1:20 -19 0

 

Einen Pokal gab es auch der jetzt die Runde durch die Mannschaft macht 🙂

Hendrik