Delay Sports mit @EliasN97 Elias Nerlich und Millionen Followern zu Gast bei Blau-Weiss

    Datum: 16. August 2022

    Am 7. August 2022 spielte die erste Mannschaft von Blau-Weiss Spandau ein Testspiel gegen das Team von Delay Sports Berlin. Rund 400 Zuschauerinnen und Zuschauer kamen zum Freundschaftsspiel, um Blau-Weiss zu feiern, aber auch um den an Followerzahlen zahlenmäßig größten Berliner Verein Delay Sports und Socialmedia-Star @EliasN97 Elias Nerlich im Stadion zu erleben.  

    Delay Sports Berlin ist ein Fußballprojekt der Socialmedia- und Streaming-Stars @EliasN97 Elias Nerlich und @sidneyeweka Sidney Friede mit ihren zusammen rund 1,8 Millionen Instagram Followern. Erst vor kurzem gegründet, hatte Delay am 9. Juli 2022 das erste Spiel seiner jungen Geschichte. Am 7. August 2022 war ein Testspiel zwischen der Bezirksligamannschaft von Blau-Weiss und der Kreisliga C Mannschaft von Delay-Sports vereinbart. Standesgemäß wurde das Spiel von Blau-Weiss 2:0 gewonnen. 

    Vor Beginn des Spiels 

    Einige Wochen vor dem Spieltermin wurde die Idee dieses Freundschaftsspiels im Verein besprochen. Fußballerische Traditionalisten bei Blau-Weiss hatten Fragen, “Brauchen wir so ein Freundschaftsspiel in der Vorbereitung und wer ist eigentlich Delay Sports?“ Eine nicht-repräsentative Umfrage bei den Jugendmannschaften brachte schnell Klarheit. „Klar kennen wir Delay-Sports! Wann kommen die?“, fragte ein Spieler der 1. C Mannschaft von Blau-Weiss mit breitem Grinsen auf dem Gesicht. Insgesamt kannten rund 90 % der Jugend den Gegner und Elias Nerlich. Der vermeintliche „Generationenkampf“ war damit schnell entschieden.  

    Die Jugendmannschaften konnten den Tag des Spiels kaum erwarten und die Traditionalisten waren zumindest interessiert. Was will man mehr. Blau-Weiss freute sich auf Delay-Sports und begann mit der Vorbereitung des Freundschaftsspiels.  

    Trainer Thomas "Kiwi" Schröder und sein Team sind bereit

    Auch der Trainer von Blau-Weiss Thomas „Kiwi“ Schröder lud frühzeitig die Spieler ein, „am meisten freute mich, dass fast die gesamte Mannschaft zu einem Testspieltermin Zeit hatte, aus irgendwelchen Gründen will dieses Spiel wohl niemand verpassen“, so Kiwi mit einem Grinsen auf dem Gesicht.  

    Rund drei Stunden vor Anpfiff des Spiels zwischen den beiden Teams trafen bereits die ersten, zumeist jugendlichen, Fans ein. Das sich so früh das Stadion füllt, ist ungewöhnlich für ein normales Freundschaftsspiel, aber nicht für ein Spiel rund um Ex-FIFA Konsolenspieler, Twitch Streamer, Socialmedia- und Streaming-Star Elias Nerlich. Allein die Anzahl der Follower von Elias Nerlich bei Instagram und YouTube mit je eine 1 Mio. Followern und nochmal 1,1 Mio. Followern auf Twitch zeigen Nerlichs Reichweite. Nachdem am 28. Juli 2022 der Kreisliga-Klub Delay rund 4.500 Zuschauerinnen und Zuschauer zu einem Testspiel gegen Tasmania Berlin ins Stadion lockte, war Blau-Weiss gewarnt. „Das Blau-Weiss Stadion in der Spandauer Wilhelmstadt hätte einen so großen Andrang nicht standgehalten,“ so der Geschäftsführer von Blau-Weiss David Ruby „und so haben wir gemeinsam mit Delay-Sports entschieden, keine Werbung für das Spiel zu machen.“ 

    „Ey Digga, da ist Eli!“  

    Am Ende waren rund 400 Zuschauerinnen und Zuschauer in das Stadion gekommen. Alles wurde für die Fans von den vielen freiwilligen Helfern rund um Mona Ruby hervorragend vorbereitet. Für Speis und Trank und die ausreichende Anzahl Ordner an den richtigen Orten war zu jeder Zeit gesorgt. „Hier zeigt sich wieder, dass Amateursport ohne die vielen ehrenamtlichen helfenden Hände nicht möglich ist“, so Bernd Schuster, zweiter Vorsitzender von Blau-Weiss, „das Engagement von Mona im Vereinsheim und der zweiten Mannschaft um die Trainer Fabian Stange und Bircan Ünlü ist beispielgebend. Alle nehmen sich fast den gesamten Sonntag Zeit – für Spandau, den Verein und das Spiel der ersten Mannschaft. Der Einsatz von Stelli, Luca, Ole, Can, Çağlar und vielen weiteren verdient höchsten Respekt und großen Dank“, so Schuster weiter.  

    Und dann ging es los. Zumindest begann die Jagd nach Fotos und Selfies mit den Spielern von Delay-Sports. „Ey Digga, da ist Eli!“, sagte einer der Zuschauer und verschwand mit weiteren Fans in Richtung Elias Nerlich, um ein gemeinsames Foto zu ergattern.  

    Unterstützt von Blau-Weiss Ordnern nimmt sich @EliasN97 Elias Nerlich Zeit für die Fans

    Die zumeist jugendlichen Fans kamen auf Tuchfühlung mit ihren Stars und viel wichtiger, mit dem Amateurfußball in Berlin. „Es ist wichtig, dass die digitale und die analoge Welt zusammenfinden und wo geht das besser als beim Fußball. Ich sehe die Sportkameraden von Delay-Sports als große Bereicherung für den Amateursport und den Fußball in Berlin. Ich hoffe, dass wir als Vereine die Chance für den Nachwuchs erkennen und nutzen“, so Schuster. „FIFA zocken oder streamen und Fußball spielen passen gut zusammen, am Ende müssen wir nur im Blick behalten, worum es bei einem Verein im Kern geht. Und das ist, sich für den Verein einzusetzen und sich sozial zu engagieren und nicht das beste gesponsorte Produkt zu vermarkten. Da wird in der Zukunft noch einiges an Diskussionen auch auf Blau-Weiss zukommen – aber bekommen wir alles hin.“, so Schuster weiter.  

    Am Ende wurde auch Fußball gespielt. Das Spiel war geprägt von guter Defensivarbeit auf Blau-Weißer Seite und einer fast 100%igen Chancenverwertung. „Wir standen gut und nutzten unsere Chancen,“ so Trainer Kiwi. Die Treffer durch Maurice Wetzel in der 44' und durch Jonas Frenzel in der 90‘ waren sehenswert. Insbesondere das Tor in der 90‘ Minute werden wir bestimmt beim Tor des Monats sehen. Bei Delay-Sports hingegen ging nach vorne wenig, das Spielsystem der Mannschaft muss sich noch finden, genauso wie die notwendige Professionalität auf dem Platz. Zwei rote Karten für Bilal Kamarieh (Beleidigung) und Marvin Stenzel (Notbremse) schwächten Delay unnötig.  

    Gemeinsam in der Spandauer-Wilhelmstadt– Blau-Weiss Spandau und Delay-Sports

     

    Vlogs

    Während des Events wurden einige Videos und Vlogs erstellt. Hier aufgelistet findet ihr die beiden Vlogs von Eli und Diyar

    Von: Bernd Schuster

    2. Vorsitzender | Trainer 1. C

    LETZTEN NEWS

    LETZEN NEWS

    MEHR LESEN
    MEHR LESEN
    • Fairplay-Geste des Jahres 2021

      Im Rahmen des Sommerfestes des BFV wurde die Fairplay-Geste des Jahres und die Sepp-Herberger Urkunde an Blau-Weiss Spandau verliehen.

      weiter lesen
    • Delay Sports mit @EliasN97 Elias Nerlich und Millionen Followern zu Gast bei Blau-Weiss

      Am 7. August 2022 spielte die erste Mannschaft von Blau-Weiss Spandau ein Testspiel gegen das Team von Delay Sports Berlin. Rund 400 Zuschauerinnen und Zuschauer kamen zum Freundschaftsspiel, um Blau-Weiss zu feiern, aber auch um den an Followerzahlen zahlenmäßig größten Berliner Verein Delay Sports und Socialmedia-Star @EliasN97 Elias Nerlich im Stadion zu erleben.

      weiter lesen