Trendfarbe 2022 – Blau-Weiss

Von: Bernd Schuster

Datum: 6. April 2022

Marcel klebt ab
  • Marcel bei der Arbeit

Einer der zentralen Orte, wo die Mitglieder des Vereins zusammenkommen, ist das Vereinsheim „Zum Endspiel“ in der Wilhelmstraße 10. Kassenstunden, Feiern oder einfach Fußball schauen, all das findet hier statt. Eine Wohlfühlatmosphäre ist für das Vereinsleben wichtig und so war es an der Zeit, den Raum farblich und dekorativ neu zu gestalten sowie neue Bänke für den Außenbereich zu organisieren.

Am 25. März 2022 schritten sechs fleißige Vereinsmitglieder im Vereinsheim von Blau-Weiss Spandau zur Tat. Die Spieler der II. Mannschaft Luca, Marcel, Jannik, Ole, Stelli und unser Geschäftsführer David Ruby schwangen Pinsel und Farbe und hatten in kürzester Zeit den Raum neugestaltet.

„Blau-Weiss Spandau unterstützt das Vereinsleben auf viele Arten“, so Bernd Schuster, 2. Vorstand bei Blau-Weiss. „Das Vereinsheim ist der Ort, wo alle gerne zusammenkommen, und daher war es uns wichtig, diesen Ort auch schön zu gestalten,“ so Schuster weiter.

Die II. Mannschaft erklärte sich bereit, das Heft des Handelns, bzw. den Pinsel in die Hand zu nehmen. Unter der Leitung des erfahrenen Profis Marcel, wurde abgeklebt, Farbe angerührt und schnell losgelegt. In kürzester Zeit war der Raum leergeräumt und Steckdosen Heizkörper abgebaut. Und dann ging es direkt los, Rolle für Rolle wurde weiße und blaue Farbe auf die Wände aufgetragen. Kleine Ausbesserungen wurden schnell ausgeführt. Zwischendurch gab es immer Zeit für gesponserte Pizza und Getränke sowie lustige Gespräche. Zuviel Pausen gab es dann aber auch wieder nicht. Denn parallel sollte es auch noch wohnlich werden. Gelieferte Bierbänke wurden montiert und aufgebaut. Für unserer Mitglieder sollte nicht nur der Innenraum verschönert werden, sondern es galt auch den Außenbereich des Vereinsheims zum Hinsetzen und Quatschen einladender zu gestalten.  

Am Ende stand viel Spaß und nach vielen Stunden des gemeinsamen Arbeitens ein super Ergebnis. Der Raum sah aus wie neu, es gab neue Farbe und Deko, auch die Bierbänke und -Tische standen. Insgesamt „eine super ehrenamtliche Teamleistung der II. Mannschaft und damit des Vereins“, so Schuster. 

Lob und Anerkennung für unsere fleißigen Mitglieder. 

LETZTEN NEWS

LETZEN NEWS

MEHR LESEN
MEHR LESEN
  • Wir trauern um Lutz Griebsch

    Blau-Weiss Spandau 03 trauert um dem Sportskameraden Lutz Griebsch.

    DETAILS
  • Bezirksstadtrat Frank Bewig zu Besuch beim FV Blau-Weiss Spandau 1903

    Heute vor 10 Tagen waren der stellvertretende Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat Frank Bewig und der Leiter Schulsport C Herr Marufke bei Blau-Weiss zu Gast. Hauptthema des Besuchs war der Schulneubau der BBO und der damit einhergehende Abriss und Neubau "unseres" Sportplatzes und Vereinsheims voraussichtlich ab 2024.

    DETAILS